Donnerstag, 4. August 2016

FIAMM-GS FG20271

Autor: +Christian Ecke

FIAMM-GS FG20271

FIAMM-GS FG20271 ersetzen


Die FIAMM-GS FG20271 wird unter dieser Bezeichnung nicht mehr gefertigt.


Die FIAMM-GS FG20271 wird durch die Multipower MP2,9-12R ersetz.




 

Freitag, 5. Februar 2016

SMART UPS SUA 1400 RMI2U Sichtkontrolle notwendig


Autor: +Christian Ecke

SMART UPS SUA 1400 RMI2U Sichtkontrolle notwendig

SMART UPS SUA 1400 RMIZU mit Batteriesatz RBC24-BD1

Es empfielt sich auch die USV-Akkus von Zeit zu Zeit einer Sichtkontrolle zu unterziehen sonst kann Ihnen das passieren, was in diesem Video beschrieben wird

 




Batteriesatz RBC24

Mittwoch, 26. November 2014

Montag, 30. Juni 2014

MGE Pulsar M-2200 Akkus

Autor: +Christian Ecke 

MGE Pulsar M-2200 Akkus

MGE Pulsar M-2200 Akkus bestehend aus 6 Einzelakkus

MGE Pulsar M-2200 Akkus bestehend aus 6 Einzelakkus 12V/7 Ah

 

Exide  Powerfit S312//7SR



DER MGE Pulsar M-2200 Akkusatz besteht aus 6 Stück wartungsfreien, verschlossenen, wiederaufladbaren Bleivliesbatterien.
 
Tauschen Sie doch die Einzelbatterien einfach aus.

Sonntag, 29. Juni 2014

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus

Autor: +Christian Ecke 

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus wechseln

CLS 24 Dezentrales Notlichtsystem Ersatzakkus wechseln mit Qualitätsakkus von EXIDE/GNB

 

Sie haben zum Beispiel eine CLS 24.1-24 Ah  

In dieser Anlage befinden sich 4 Einzelakkus mit einer Nennspannung von je 12V und einer Kapazität von 12 Ah.

Diese Einzelakkus sind mit Verbindungskabel verbunden.

Diese Verschaltung besteht aus 2 Gruppen.

Gruppe 1: 2 Akkus werden in Reihe geschalten zu 24 V

Gruppe 2: 2 Akkus werden in Reihe geschalten zu 24 V.


Da eine Parallelschaltung von Akkus die Kapazität erhöht:  


Gruppe 1 wird mit Gruppe 2 parallel (Pluspol an Pluspol, Minuspol an Minuspol) verbunden.

dadurch erhält man eine Kapazität von 24 Ah.


In der CLS 24.1-24 Ah befinden sich also 4 Akkus folgenden Types:

Die Akkus sind wartungsfreie, verschlossene, wiederaufladbare, ventilgeregelte Bleivliesbatterien.

S312/12SR 
Exide Powerfit S312/12SR

 

Mittwoch, 28. Mai 2014

Berechnungsbeispiel Batterie Notstromdiesel

Autor: +Christian Ecke 

Berechnungsbeispiel Batterie Notstromdiesel

Berechnungsbeispiel Batterie Notstromdiesel nach dem Hubraum (Liter)

Ist der Hubraum des Notstromdiesels bekant, wird die benötigte Batteriekapazität wie unten zu sehen ermittelt:


Berechnung der Batteriekapazität eines Notstromdiesels

In diesem Fall handelt es sich um einen Notstromdiesel mit 12V Anlasser.

Der Anlaßstrom beträgt ca. 300A. 

Unter Ergebnisse wird bei entsprechender Batterieart die jeweilige Kapazität angezeigt.